Unbegleitete minderjährige Ausländer

Fliehen Minderjährige, die nicht von einem Sorgeberechtigten begleitet werden, nach Deutschland, dann haben diese Minderjährigen bis zu ihrem 18. Lebensjahr Anspruch auf Jugendhilfe. Sie werden bei Ankunft vom Jugendamt In-Obhut genommen und bekommen einen Vormund, der für ihr Wohlergehen und ihre Entwicklung Sorge tragen soll.

Bei diesen jungen Menschen ist ihre weitere Entwicklung, sowie die Art und Weise ihrer Anpassung an unsere gesellschaftlichen Gegebenheiten nicht vorauszusehen. Sie sind wie kleine „Wundertüten“, deren Inhalt sich erst im Laufe der Zeit enthüllt. Der überschaubare Beziehungsrahmen einer Gastfamilie und die Netzwerkarbeit des JuMeGa®-Fachdienstes machen eine individuelle Förderung der jeweiligen besonderen Bedürftigkeit, einen schnellen Spracherwerb und die Entwicklung von integrativen Perspektiven möglich.

Download Flyer

Download Flyer

Anzeige

Bericht SWR

JuMeGa® Ravensburg
Eisenbahnstraße 30/1
D 88212 Ravensburg
T +49 751. 366 55 90
info@arkade-jumega.de

JuMeGa® Esslingen
Neckarstraße 57
D 73728 Esslingen
T +49 711. 57 74 19 30
esslingen@arkade-jumega.de

JuMeGa® Tuttlingen
Mittlere Gasse 19
D 78532 Tuttlingen-Möhringen
T +49 7462. 94 79 10
tuttlingen@arkade-jumega.de

JuMeGa® Ulm
Wagnerstraße 6
D 89077 Ulm
T +49 731. 176 60 80
ulm@arkade-jumega.de